KLEIBERIT 314.0 Wasserfester PVAC-Klebstoff

KLEIBERIT 314.0 ist ein Ein-Komponenten D4-Leim. Dieser Weißleim auf PVAC-Basis ermöglicht wasserfeste Verleimungen nach DIN/EN 204. Der Holzleim KLEIBERIT314.0 ist Wärmebeständig nach DIN EN 14257 (ehemals WATT 91).

  • Gebindegrößen
  • Beschreibung
  • Technische Details
  • Videos
  • Datenblätter
KLEIBERIT 314.0 Wasserfester PVAC-Klebstoff - Eimer 4,5 kg
Menge Preis
1 39,78 €
Artikel-Nr: 31400506
Versandgew.: 4,79 kg
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
KLEIBERIT 314.0 Wasserfester PVAC-Klebstoff - Eimer 10 kg
Menge Preis
1 80,50 €
Artikel-Nr: 31401006
Versandgew.: 10,525 kg
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
KLEIBERIT 314.0 Wasserfester PVAC-Klebstoff - Eimer 28 kg
Menge Preis
1 218,12 €
Artikel-Nr: 31403006
Versandgew.: 29,24 kg
Lieferzeit: ca. 3 Werktage
D4-PVAC-Leim nach DIN/EN 204
Vor Gebrauch umrühren!

Vorteile
  • Keine Fugenmarkierung
  • Keine Misch- und Dosierarbeiten
  • Kurze Presszeiten bei Wärmezufuhr
  • Transparent
  • Warm- und Kaltverleimung
  • Werkzeugschonend

Anwendungsgebiete
  • Elementenfertigung
  • Fensterleimungen
  • Leimung von Hart- und Exotenhölzern
  • Leimung von HPL - Platten
  • Leimung von Zapfen- und Keilzinken
  • Trennwandfertigung
  • Treppenbau
  • Türleimungen

Auftragsmethoden
  • Leimaggregaten von Rahmenpressen und Keilzinkenanlagen
  • Leimauftragsmaschine
  • Leimroller
  • Pinsel
  • Spachtel

Verarbeitung
  • Die zu leimenden Materialien müssen frei sein von: Öl, Staub und Fett
  • Die offene Zeit wird von der Auftragsmenge, Saugfähigkeit der Werkstoffe, Holz und Luftfeuchtigkeit und der Temperatur beeinflusst.
  • Im Allgemeinen genügt einseitiger Leimauftrag
  • Bei Hart- und Exotenhölzern empfiehlt sich beidseitige Leimangabe
  • Nicht unter +15°C verarbeiten
  • Günstigste Verarbeitungstemperatur: +18°C bis + 20°C
  • Günstigste Holzfeuchte im Innenbereich: 8% bis 10 %
  • Günstigste Holzfeuchte bei Fensterherstellung: 10% bis 14 %

Lagerung
  • Kühl und frostfrei
  • Keine direkte Sonneneinstrahlung
  • Empfohlene Temperatur bei original verschlossenen Gebinden: +10°C bis +25°C
  • Höhere Temperaturen führen zu einer Verkürzung der Lagerstabilität

Hinweise
  • Auftragsgeräte müssen aus V2A-Stahl oder Kunststoff sein
  • Der Leim darf nicht mit Eisen in Berührung kommen, sonst besteht Verfärbungsgefahr
  • Bei geeigneten Temperaturen Lagern

Leider ist derzeit kein Video verfügbar.
Produktspezifikation
pH-Wert ca. 3
Weißpunkt ca. +9°C
Verbrauch 150 g/m² bei manuellem Auftrag / 100 g/m² bei maschinellem Auftrag
Offene Zeit 4 - 7 min.
Konsistenz Mittelviskos
Dichte ca. 1,15 g/cm³
Farbe weiß
Basis PVAC-Dispersion
Viskosität Brookfield Sp. 4/20 Upm: 7.000 ± 1.500 mPa*s
GHS Symbol
GHS Signalwort Achtung
Gefahrstoffbeschreibung Aluminiumhydroxidchlorid, 2-Octyl-2H-isothiazol-3-on, Glyoxal, Dinatriumdisulfit
H und P Sätze Enthält Glyoxal. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Enthält 2-Octyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Verursacht schwere Augenreizung. Schutzhandschuhe und Augenschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.